Vereinsheim der KFV Kalteneck

Das Vereinsheim der KfV Kalteneck steht auf dem Gelände des ehemaligen Holzgerlinger Freibades, das unter dem Namen Ludlenbad im Umkreis bekannt war und ihn bis heute beibehalten hat.

Nach langwierigen Genehmigungsverfahren wurde das "Bädle" in den letzten Jahren im großen Stil umgebaut, 1998 fertiggestellt und seiner Bestimmung übergeben. Das Schwimmbecken des alten Freibades wurde dabei erhalten und wird während der warmen Jahreszeit ausgiebig von den Vereinsmitgliedern genutzt.

Zu erreichen ist das, in unmittelbarer Nähe der Moto-Cross-Strecke gelegene Vereinsheim, zwischenzeitlich auch über einen Radweg, der entlang der Straße von Holzgerlingen nach Ehnigen direkt bis zum Vereinsheim führt (siehe Karte).

Geöffnet ist das von den Vereinsmitgliedern bewirtschaftete Vereinsheim in der Regel am Sonntag (ganztägig). Auch zu erkennen an der gehissten Vereinsflagge an der Einfahrt.

Additional information