Ein schöner Spätsommertag mit optimalen Streckenbedingungen begleiteten die Piloten der ADAC MX Masters heute in ihrer Qualifikation zum letzten Rennen der diesjährigen Meisterschaft auf dem Holzgerlinger Schützenbühlring.

Hunter Lawrence #96 (Team KMP Honda Racing) erzielte in der Masters-Klasse die schnellste Rundenzeit und startet somit am morgigen Sonntag von der Pole-Position. Den zweiten Startplatz sicherte sich Jordi Tixier (KTM Sarholz Racing Team) gefolgt von Henry Jacobi (STC Husqvarna Racing). 

IMG 4682

Dennis Ullrich #149 (2-Stroke Revolution Racing) startet morgen vor heimischer Kulisse auf seiner 250ccm 2-Takt Maschine vom 11. Startplatz.

 IMG 4681

Im ADAC MX Youngster Cup ist der Österreicher Roland Edelbacher #109 (Team DIMOCO Europe Racing) das Maß aller Dinge. Er rollt morgen vor dem Slovaken Richard Sikyna #102 (Team JD GUNNEX KTM racing) und Jeremy Sydow (WZ Racing) als erster ans Startgatter. 

 IMG 4676

In der Klasse 3 (Junior 125) hat Raf Meuwissen #817 (Raths Motorsport) zum Angriff geblasen. Er durchfuhr den 1,8km langen Rundkurs am schnellsten und startet von Platz eins vor Lion Florian und Mike Gwerder.

In der Klasse 4 (Junior 85) fand neben der Qualifikation auch der 1. Lauf des Wochenendes statt. Liam Everts, Sohn des zehnmaligen Weltmeisters Stefan Everts, sicherte sich in der Qualifikation den ersten Startplatz. Nach einem Sturz in der ersten Kurve fiel Liam ans Ende des Feldes. Der Meisterschaftsführende Camden Mc Lellan (Kosak Racing Team) konnte sich im Rennverlauf an die Spitze setzen und somit die Maxiamlausbeute von 25 Punkten einfahren. Paul Bloy (Bauerschmidt KTM), dritter in der Meisterschaft kämpfte bis zuletzt um das Podium, musste sich aber mit Platz 4 begnügen. Liam Everts kämpfte sich im Rennen durch das Feld und fuhr noch auf die 5. Position nach vorne. Die Meisterschaft ist somit auch in dieser Klasse noch nicht entschieden. Camden Mc Lellan führt mit 20 Punkten Vorsprung auf Liam Everts. 

 IMG 4739

In allen 4 Klassen ist die Meisterschaft noch nicht entschieden, diese werden am morgigen Sonntag in 7 Rennen ausgemacht. Das erste Rennen der Junior 125 Klasse startet morgen um 10:30 Uhr. 

Additional information